Portal-Startseite  >  Haus Marburg  >  Startseite Haus Elisabethenhof

Evangelisches Altenhilfe- und Pflegezentrum  Elisabethenhof - Marburg

Haus Elisabethenhof

  • Wir begrüßen Sie in unserem Haus

Hoch über Marburg, in herrlicher Lage befindet sich auf dem Rotenberg das Ev. Altenhilfe- und Pflegezentrum Elisabethenhof. Unsere moderne, generationsübergreifende Begegnungs- und Wohnstätte mit traditionellen, diakonisch-christlichen Werten, bietet Wohn- und Betreuungsformen für ältere und pflegebedürftige Menschen. Hell, großzügig und offen gestaltet, ermöglicht der Elisabethenhof den Bewohnerinnen und Bewohnern ein bedürfnisorientiertes, dem Wohlbefinden dienliches Wohnumfeld mit modernsten Pflegestandards.

Das Ev. Altenhilfe- und Pflegezentrum Elisabethenhof bietet für jede Situation die passende Lösung.

 

 

Tradition trifft Moderne

Nach aufwendiger Generalsanierung des Kulturdenkmals sind auf 2350 qm Wohn- und Nutzfläche folgende Einheiten entstanden:

Im Terrassengeschoss ist mit Blick in unseren wunderschönen Garten die Diakoniestation untergebracht.

Aufgaben der Diakoniestation

Der Verbleib in den eigenen vier Wänden bedeutet für viele Menschen mehr Unabhängigkeit und Lebensqualität. Doch die Pflege zuhause erfordert oft ein immenses Maß an Kraft und Aufopferungsbereitschaft. Wir, die Diakoniestation, bieten Ihnen, den Angehörigen, Unterstützung, Erleichterung und Entlastung bei der Pflege im eigenen Heim.

So helfen wir Ihren Angehörigen, dass sie möglichst lange zuhause wohnen bleiben und damit ein weitgehend selbstbestimmtes Leben führen können. Dabei wir der zu Pflegende in seiner gewohnten und vertrauten Umgebung von uns betreut.

Die Grundpflege umfasst alle Tätigkeiten, die der Gesundheit und dem Wohlbefinden ihrer Angehörigen dienen. Dazu zählt zum Beispiel die Körperpflege, das heißt Waschen, Duschen oder Baden, aber auch die Hilfe bei Nahrungsaufnahme oder bei Ausscheidungen. Ergänzend dazu bieten wir auch Behandlungspflege (z.B. Verbandswechsel oder Medikamentengabe) an, die aber vom Arzt verordnet sein muss und versorgt. Unser Angebot ist dabei so vielfältig und individuell wie der Alltag unserer Klienten.

 

Ambulante Hauswirtschaft

Wie Sie bestimmt aus eigener Erfahrung wissen, ist die Grundlage für ein sicheres Wohnen ein gut funktionierender Haushalt. Wenn Ihre Angehörigen dabei Unterstützung benötigen, stehen wir Ihnen gerne zu Seite.

Zu den Diensten der ambulanten Hauswirtschaft zählen unter anderem Tätigkeiten, wie das Reinigen der Wohnung, Einkaufen, Kochen, Geschirrspülen, Wäschewaschen und Bügeln.

Wenn Sie möchten, fahren und begleiten wir Ihre Angehörigen auch zu Arztbesuchen, zur Physiotherapie, zu Ämtern und Behörden oder wo auch immer sie hin möchten. Oder wir helfen beim Schriftverkehr, bei Anträgen oder weiteren Fragen. Und sogar eine Begleitung bei Spaziergängen oder zu Freizeitaktivitäten ist möglich.

Die Diakoniestation hat die Möglichkeit ganz individuell und persönlich auf die Bedürfnisse und Wünsche ihrer Klienten einzugehen. Durch die regelmäßigen Besuche unserer Diakoniestation werden die älteren Menschen auch ein Stück weit aus ihrer sozialen Isolation befreit. Damit wird ein langfristiger Kontakt aufgebaut, der die älteren Menschen stützt und ihnen gut tut.

 

 

Tagespflege, wie?

Genau diese Frage nach dem "Wie?" beschäftigt Sie, liebe Angehörige, täglich, da Sie sich in Ihrem Alltag immerwährend damit auseinander setzen müssen.

75 Prozent der Familienmitglieder versorgen ihre pflegebedürftigen Mitmenschen zuhause, wodurch sie oft an ihre Grenzen der eigenen Belastbarkeit getrieben werden.

Häufig ist das Erleben belastend und schwierig, denn die Pflege erfordert ein immenses Maß an Kraft und Aufopferungsbereitschaft. Angehörigen ist oft nicht bewusst, dass sie Anspruch auf Erholung haben.

Die Tagespflege setzt genau hier, bei der Frage nach dem "Wie?", an.

Sie ist eine Einrichtung, die Unterstützung im schwierigen Alltag bietet und die Pflegenden entlastet. Zu den Angeboten unserer Einrichtung gehören dabei unter anderem der Fahrdienst, Aktivierende Pflege und die Beratung und Begleitung von Angehörigen. Durch die Vielfalt an Beschäftigungsmöglichkeiten kann die körperliche, geistige und soziale Selbständigkeit in einem gewohnten Umfeld aufrecht erhalten werden.

Dabei sollte jedoch allen Angehörigen bewusst sein, dass der Elisabethenhof kein Haus der Abschiebung ist, sondern das der Besuch der Tagespflege für alle entlastend und bereichernd sein kann und einen Zuwachs an Zeit bedeutet. Für die einen Zeit, zum Kräftesammeln und zur Erledigung persönlicher Anliegen, und für die anderen Zeit, in der sie Gemeinschaft erleben und soziale Beziehungen pflegen können.

Wie Sie sehen können, kann man die Frage nach dem "Wie?" nicht sofort und endgültig beantworten. Noch viele weitere Fragen bleiben offen:

* Wie wird die Pflege finanziert?

* Wie versucht das Altenhilfe- und Pflegezentrum Elisabethenhof eine                    menschenwürdige Versorgung zu garantieren?

* Was bieten wir Ihnen Besonderes?

 

Bitte rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne die offenen Fragen zu beantworten.

Ansprechpartnerin: Frau Erdmann               Telefonnummer: 0 64 21-34 00 304

Betreutes Wohnen am Elisabethenhof

Wer im Betreuten Wohnen am Elisabethenhof wohnt, verbringt seinen Lebensabend hoch über der alten Universitätsstadt Marburg in ruhiger, zentraler Lage mit der Gewissheit im Notfall Tag und Nacht  umgehend qualifizierte Hilfe zu erhalten.

Durch die regelmäßigen Dienste und Serviceangebote kann das Leben im Alter erleichtert werden, dadurch können Sie Ihren Interessen und Neigungen auch im Alter nachgehen.

Das generalsanierte Kulturdenkmal Elisabethenhof entspricht in seiner Ausstattung heutigen Anforderungen an modernes Wohnen im Alter. Es verfügt über 32 Einzel-, Zwei- und Dreizimmer-Wohnungen mit Balkon.

 

Als Standard bieten wir:

* Qualitativ hochwertige Ein-, Zwei- und Dreizimmer-Wohnungen mit Balkon

* die Wohnräume sind mit Parkett ausgestattet

* Geräumiger Fahrstuhl

* Gegensprechanlage mit Bildschirm

* Telefon- und Kabelanschluss

* 24-Stunden-Notrufanlage

* Cafeteria im benachbarten Pflegeheim

* Münzwaschmaschinen und Wäschetrockner

* Pflege der Aussenanlage

* Winterdienst

* Wartung der technischen Anlagen

Und außerdem, damit Sie sich rundum wohl fühlen:

* gibt es eine kompetente feste Ansprechpartnerin im Haus, die Ihnen beratend zur Seite steht

* gibt es die 24-Stunden-Rufbereitschaft examinierter Pflegekräfte

* können Sie die Cafeteria für private Feiern und Feste nutzen

* garantieren wir bei Bedarf einen Platz im benachbarten Alten- und Pflegeheim Elisabethenhof

 

Serviceangebote gegen Entgelt

* Frühstück-, Mittag- und Abendessenservice in die Wohnung

* Mittagstisch in der Cafeteria

* Party-Service für private Feiern

* Frisör

* Hausmeisterdienste

* Reinigung der Wohnung

 

Persönliche Neigungen nachgehen - Gemeinschaft erfahren

Unser Ziel ist es, Menschen, die bei uns wohnen, bei der individuellen Lebensgestaltung hilfreich zu begleiten und ihnen Gemeinschaft zu ermöglichen. Wir motivieren unsere Mieter, Begabungen (wieder) zu entdecken und zu pflegen und bieten aktivierende gemeinsame Aktivitäten an:

* Gottesdienste und Andachten

* Seelsorge auf Anfrage

* Feste und Feiern

* Kulturelle Veranstaltungen

* Ausflüge

* Angebote, die die körperliche und geistige Mobilität fördern

* Angebote bei Pflegebedarf können bei der im Haus niedergelassenen Diakoniestation in Anspruch genommen werden

 

Wir unterstützen unseren Mieter darin, ein selbst bestimmtes Leben bis ins hohe Alter in der eigenen Wohnung fortzuführen und vorbeugend etwas für ihr Wohlbefinden zu tun. Durch die hervorragende Lage mit einem großen wunderschönen Gartengelände sind Bewegungsmöglichkeiten vorhanden. Haus- und Fachärzte kommen ins Haus. Physiotherapeuten können ins Haus bestellt werden. Wenn Hilfe für den Haushalt oder pflegerische Unterstützung nötig wird, organisieren wir die erforderliche professionelle Begleitung durch den ambulanten Dienst. Im Bedarfsfall kann die Kurzzeitpflege im "Elisabethenhof" in Anspruch genommen werden.

             Immer für Sie da

Bitte rufen Sie uns an:

Ansprechpartner Frau Eidam, Herr Teuber     Telefon: 0 64 21-93 50 0

Einraumwohnung
Zweiraumwohnung