Portal-Startseite  >  Haus Lippoldsberg  >  Haus Lippoldsberg

Evangelisches Altenhilfezentrum Lippoldsberg

Unser Leitbild in Lippoldsberg "Menschlichkeit pflegen"

  • Gemeinde Wahlsburg im Ortsteil Lippoldsberg

Das Ev. Altenhilfezentrum Lippoldsberg ist eine diakonische Einrichtung und liegt in der Gemeinde Wahlsburg im Ortsteil Lippoldsberg.

Das Haus wurde  2004 gebaut. In unmittelbarer Nähe fließt die Weser und nicht weit entfernt erhebt sich die bekannte mittelalterliche Klosteranlage Lippoldsberg. Der Ortskern des kleinen Ortes ist gut zu Fuß zu erreichen.

Das Ev. Altenhilfezentrum Lippoldsberg ist eine Tochtereinrichtung der Ev. Altenhilfe Gesundbrunnen in Hofgeismar.

"Menschlichkeit pflegen" heißt es im Leitbild – das bedeutet für uns die Würde jedes Menschen als ein von Gott geliebtes Geschöpf zu achten unabhängig von Einschränkungen und Krankheit und jedem mit der Aufmerksamkeit zu begegnen wie wir es für uns selbst wünschen.

Dazu gehört für uns eine professionelle Pflege und Betreuung der Menschen, die sich uns anvertrauen unter Einbeziehen ihrer Wünsche, Bedürfnisse und ihrer Lebensgeschichte. Wir unterstützen  ihre Selbstständigkeit und Selbstbestimmung.

Unser Ziel ist ein wertschätzendes Miteinander von Bewohnern, Angehörigen, Mitarbeitenden und Besuchern des Hauses.

Unser Haus

Das schön gestaltete lichtdurchflutete Haus bietet alten pflegebedürftigen Menschen ein gut ausgestattetes sicheres Zuhause, in dem sie sich ungehindert bewegen können. Gepflegte Terrassen und der geschützte Garten laden zum Aufenthalt im Freien ein.

Umgebung

Der Luftkurort Lippoldsberg liegt im wunderschönen Wesertal zwischen Reinhardswald, Bramwald und dem Naturpark Solling. Der Tierpark Sababurg, das Städtchen Bad Karlshafen und nicht zuletzt die Weser machen  Ausflügen in die Umgebung zu einem  besonderen Erlebnis.

Wohnen im Evangelischen Altenhilfezentrum Lippoldsberg heißt wohnen im Grünen mit weitem Blick über die Felder und Wiesen des Wesertales.

Der Weserradweg führt direkt am Haus vorbei. Das Kulturelle und kirchliche Leben rund um die Klosterkirche in Lippoldsberg zieht Menschen von weit her an und bietet unseren Bewohnerinnen und Bewohnern die Möglichkeit auch außerhalb des Hauses am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Arzt, Apotheke, Post und Sparkasse sowie ein Supermarkt und ein Metzger runden das Angebot ab.